PORTFOLIO

Wir sind für Sie in folgenden Bereichen tätig:

Web- Design

Um Ihnen den besten Service in sämtlichen Bereichen der IT anzubieten, Übernehmen wir auch die Gestaltung und Wartung Ihrer Webseite.

 

Für die Gestaltung der Webseite verwenden wir die üblichen Webseiten Systeme wie z.B

Selbstverständliche übernehmen wir auch die Anbindung Ihrer Webseite an eine APP über die API - Schnittstelle.

Deine Möglichkeiten sind grenzenlos.

Mit WordPress kannst du eine Website erstellen, die deinen ganz persönlichen Anforderungen entspricht. Starte ein Blog, eine Firmenwebsite, ein Portfolio, einen Onlineshop oder etwas ganz anderes – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Dank integrierter Optimierung und responsiven, mobilgerätefreundlichen Themes erreichst du mit deiner neuen Website, wen auch immer du willst. Erstelle eine einfache Website für deine Familie oder verkaufe Produkte weltweit – es liegt ganz bei dir.

- Gerasterte Seitenelemente: Dazu gehören Bilder mit abgerundeten Ecken, mit den Effekten „abgeflachte Kanten“,
   „Schein nach innen“ oder „Drehung“, Textrahmen mit Systemschriften und gedrehte Textrahmen mit angewendeten Effekten.

 

WordPress unterstützt das Erstellen und Verwalten von Blog-Artikeln. Die einzelnen Artikel können in verschiedene Kategorien eingeordnet werden. Außerdem können einem Artikel Tags und weitere selbst definierte Taxonomien (mittels „Custom Taxonomies“) und Metadaten (mittels „benutzerdefinierter Felder“) zugeordnet werden. Die Blog-Beiträge werden neben der normalen Darstellung als Webseite den Lesern auch über Web-Feeds in den Protokollen RSS 2.0, RSS 0.92, RDF 1.0 und Atom 0.3 angeboten.[19]

 

Neben Artikeln können mit WordPress auch statische Seiten außerhalb der Blog-Hierarchie erstellt und verwaltet werden. Ab der Version 2.6 wird zudem die Versionierung von Artikeln und Seiten unterstützt. Weiterhin kann WordPress Kommentareinträge und Links verwalten. Es existiert ein einfaches Redaktionssystem mit fünf Benutzerrollen (Administrator, Redakteur, Autor, Mitarbeiter, Leser), eine Mediengalerie, über die man Daten hochladen kann, und eine integrierte Volltext-Suche. Außerdem ist standardmäßig TinyMCE als Texteditor aktiviert. Im Dezember 2018 wurde TinyMCE allerdings durch WordPress Gutenberg ersetzt. Der WYSIWYG-Editor ist für Versionen ab 4.x als Plug-in downloadbar und ist in der neuen WordPress-Version 5.0 fest integriert. Mit dem neuen Editor müssen Nutzer keine CSS- oder HTML-Kenntnisse mehr besitzen, um Websites zu gestalten.[20]

Joomla dient in erster Linie der Erstellung von Webseiten mit veränderlichen, d. h. dynamischen Inhalten, die von mehreren Personen ohne vertiefte Kenntnisse über Webseitenerstellung editiert werden können. Dabei wird innerhalb von Joomla zwischen drei Ebenen streng unterschieden: der funktionellen Struktur, den eigentlichen Seiteninhalten und dem Layout.

 

Die Einrichtung der funktionellen Struktur, häufig mit dem englischen Begriff management bezeichnet, ist aufwendig und setzt profunde Kenntnisse voraus. Sie liegt daher häufig in den Händen einer entsprechend ausgebildeten Einzelperson, die als Administrator bezeichnet wird. Dieser muss Joomla auf einem Webserver installieren, üblicherweise einem Apache-Webserver, außerdem wird ein MySQL-Datenbank-Server benötigt. In der Regel wird dazu ein fertiges Paket wie XAMPP heruntergeladen und auf einem lokalen Computer ein virtueller Webserver installiert. Anschließend kann das gewünschte Joomla-Paket heruntergeladen und offline lauffähig gemacht werden. Erst die fertig eingerichtete Webseite wird anschließend auf einen Webserver hochgeladen.

 

Die Seiteninhalte, auf Englisch content, können von nun an durch eine beliebig große Anzahl von Autoren über einen leicht bedienbaren Editor wie TinyMCE eingepflegt werden. Der Editor lässt sich mittels eines Webbrowsers aufrufen, so dass die Autoren ihre Inhalte von jedem Ort mit Internetzugang eingeben können. Über eine Benutzerverwaltung lassen sich dabei vom Administrator für jeden Autor und jeden Inhalt individuelle Zugriffs- und Schreibrechte festlegen. Dadurch ist es möglich, dass manche Autoren beispielsweise nur die Inhalte, andere auch die zugrunde liegende funktionelle Struktur beeinflussen können. Um die Identität der Autoren festzustellen, ist der Zugang durch ein Passwort geschützt. Die Autoren müssen dabei – anders als bei der Erstellung von statischen Webseiten – keine Sprachen wie HTML und CSS beherrschen. Durch den Einsatz von JavaScript sehen die Beiträge schon beim Erstellen fast genau so aus wie später im Webbrowser des Besuchers (WYSIWYG-Prinzip).

 

Aus den beiden erwähnten englischen Begriffen content und management leitet sich die für derartige Software übliche Bezeichnung Content-Management-System (CMS) ab.

 

Das Layout wird durch sogenannte Templates gestaltet, welche der Webseite unabhängig von Struktur und Inhalt ein einheitliches optisches Erscheinungsbild geben. Die Templates können durch den Administrator einfach ausgewechselt werden, wodurch sich das Aussehen der Webseite bei gleichen Inhalten grundlegend ändert. Da die Herstellung von Templates relativ komplex ist, werden sie in der Regel von Dritten angefertigt. Es existieren etliche kostenlose Templates, die sich in ihrer Farbe an die Bedürfnisse des Benutzers anpassen lassen, dennoch sind sich die Erscheinungsbilder dieser Seiten im Ergebnis erkennbar ähnlich. Es gibt auch kommerzielle Hersteller von Templates, deren individuellere Produkte aber – im Gegensatz zu Joomla – kostenpflichtig sind.

 

Für kleine und überschaubare Webseiten mit wenigen Unterseiten und weitgehend unveränderlichem Inhalt, die zudem nur von einer einzigen Person gewartet werden, sind Content-Management-Systeme wegen ihrer Komplexität und den höheren Anforderungen an die Server-Hardware ungeeignet. Für solche Aufgaben ist ein Website-Baukasten oder aber ein einfaches CMS besser geeignet. Eine abgespeckte und daher übersichtlichere Version von Joomla ist weder verfügbar noch geplant noch innerhalb des Programmes einstellbar.

 

Vorteile von Joomla sind:

 

Benutzerfreundliche Bedienung

Leicht erweiterbar durch verschiedene Komponenten, Module und Plugins

Flexibles und dadurch leicht modernisierbares Design

Valides HTML und CSS (zumindest in den Standard-Templates)

Aufbau und Funktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drupal besteht aus einem Core (deutsch Kern), der die Grundfunktionalität liefert, und Modulen, die zusätzliche Funktionen bieten und dem System bei Bedarf hinzugefügt werden können. Es werden zurzeit (Stand Februar 2017) insgesamt über 36.500 Module auf drupal.org verwaltet. Davon sind über 2.625 als kompatibel zu Drupal 8 und über 12.627 als kompatibel zu Drupal 7 markiert. Diese Module bieten ein breites Spektrum von einfachen, gängigen Website-Funktionen über komplexe per grafischer Benutzeroberfläche konfigurierbare Werkzeuge bis hin zu Erweiterungen der ohnehin schon umfangreichen Programmierschnittstellen.[9] Etwa 2.500 "Themes" erlauben eine vielfältige grafische Gestaltung der Webseiten. Viele dieser Themes bieten die Möglichkeit, eigene Themes zu adaptieren.[10]

 

Durch den modularen Aufbau von Drupal sind vielseitige Verwendungsmöglichkeiten vorhanden. Die Liste reicht von „Ein-Personen-Websites“ wie beispielsweise persönlichen Weblogs bis hin zu Online-Communitys mit tausenden Mitgliedern.[11]

 

Im Folgenden sind mögliche Anwendungsgebiete für das CMS Drupal beschrieben:

 

Weblog[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine einzelne Person kann als alleiniger Benutzer des CMS ein Weblog aufbauen. Es ist aber ebenso möglich, dass sich mehrere Nutzer eine Website teilen und jeder seinen eigenen Weblog hat.

 

Online-Community[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Online-Communitys sind Websites, bei denen sehr viele Benutzer, jeder mit einem eigenen Benutzerkonto, für die Gestaltung und den Inhalt der Website zuständig sind. Dabei können Artikel erstellt oder in einem Forum diskutiert werden. Ein Administrator und Moderatoren sind für die Überwachung und den reibungslosen Ablauf zuständig.

 

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Verlinken von Seiten in einer linearen Struktur ist in Hypertexten und CMS oft problematisch. Hier bietet der Inhaltstyp „Book“ bei Drupal eine einfache Möglichkeit, (gemeinsam) zusammenhängende Seiten eines Buchs zu schreiben und zu verwalten – ohne die Übersicht zu verlieren.

 

Ausgewählte Eigenschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Strikte Trennung von Layout/Design und funktionalem Quelltext

Ausgefeiltes Taxonomiesystem zur hierarchischen Kategorisierung von Inhalten

Mit Inhaltstypen lassen sich verschiedenartige Seiten aufbauen, die unterschiedliche Berechtigungen haben können.

rollenbasiertes Rechtesystem

Versionierung der Inhalte

Baumartige (englisch threaded) Kommentierungsmöglichkeiten

Permalinks – Jede Seite ist über eine feste (sich nicht verändernde) URL erreichbar

Clean URLs – Drupal kann menschen- und maschinenlesbare URLs (z. B. für Suchmaschinen) erzeugen

Eingebaute Volltext-Suchfunktion

Drupal kann unterschiedliche Datenbanksysteme nutzen (empfohlen wird MySQL ab Version 4.1)

Eingebaute Caching-Mechanismen sorgen für gute Leistung

Zahlreiche Themes ermöglichen weitgehende Anpassung des Layouts

Spracheinstellungen (auch mehrsprachige Sites) mit Hilfe von Lokalisierungsdaten

Anbindung an LDAP Server/-Authentifizierung und OpenID

Multisite-Fähigkeit: Aufbau isolierter Websites auf einer Installation

Override: Eigene Code-Anpassungen/-Ergänzungen ohne Kern-/Modul-Code-Veränderungen, sowohl bei Funktionen als auch beim Layout (Themes).

Hooks: Das Hook-System ermöglicht es, mit dem Drupal-Kern und anderen Modulen zu interagieren

Ihre individuell erstellte Webseite

Wir entwerfen Ihre individuelle Website abgestimmt auf das CI und schreiben den Code selbst. Somit wird der Code übersichtlicher und die Ladezeiten optimiert. HTML5 und CSS3 sind für uns keine Fremdwörter und wir berücksichtigen natürlich auch die W3C Standards.

Responsives Webdesign

Flexibel für alle Computer und Smartphones

Eine responsive Webseite passt sich allen Endgeräten an – ob Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer. Ihre Seite wird immer optimal dargestellt, dass freut nicht nur Sie, sondern vereinfach auch die SEO -search engine optimization.

Individuell auf Ihre Bedürfnisse:

 

Setzen Sie sich durch Individualität und Kreativität von Ihrer Konkurrenz ab!

Unter Webdesign verstehen wir eine unverwechselbare und optimale Lösung Ihrer Projekte. Wir gestalten für Sie moderne Webseiten nach Ihren Wünschen & Ihren Bedürfnissen.

Entwicklung und Hosting

...die aktuellen Standards.

 

Bei der Entwicklung verwenden wir die neuesten Standards in HTML5, CSS3, jQuery und responsivem Layout. Dabei achten wir darauf, dass Ihre Seite für alle gängigen Browsern optimal dargestellt wird. Wir Hosting Ihre Webseite auf unseren Servern und Sie erhalten individuellen Zugriff nur für Ihren eigenen Web-Server.

Shopdesign Referenzen - Shoplösungen

 

Zu unseren täglichen Aufgaben gehört auch die Erstellungen, Hosting, und kreative Erstellung und Anbindung Ihres Online Shops an API Schnittstellen oder an Ihre CRM Software..

Projektplaner - Planen Sie Ihr Projekt

 

Selbstverständlich erstellen und hosten wir für Sie sämtliche CRM, ERP sowie Cloud Lösungen u.a. webbasierende Telefonanlagen und verbinden diese mit Ihrer CRM, ERP und Office Produkten.

Arbeiten in der Cloud

 

Setzen Sie von Anfang an auf eine smarte Lösungen mit monatlichen überschaubaren Kosten.

 

Mit unseren Lösungen arbeiten Sie in der Cloud von überall auf der Welt und können sich voll und ganz auf Ihr tägliches Geschäft konzentrieren.

Den Wachstum Ihres Unternehmens und die Integration in sämtliche Bereichen ist selbst erklärend und lässt sich einfach nach der Erst-Installation selbst konfigurieren.

Selbstverständlich übernehmen wir auch die monatliche oder jährliche Wartung für Sie, wenn Sie dies wünschen.

 

Test Programme oder Telefonanlagen installieren wir Ihnen gerne kostenlos für einen Monat unverbindlich.

 

 

Entscheiden Sie selbst, ob Sie monatlich teure Anschaffungs-, Strom-, und Wartungskosten innerhalb Ihrer Firma bezahlen oder ob Sie sämtliche Anschaffungen nicht zukunftssicher bereits schon in die Cloud Verschiebung.

 

Die Sicherheit der Cloud ist mit *256Bit verschlüsselt und nur Sie selbst haben Zugriff und können anderen Zugriff gewähren.

 

Informieren Sie sich.

Schreiben Sie uns Ihre Wünsche

Wünsche

Haben Sie Wünsche oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach.

Möchten Sie Ware beziehen?

Wareneinkauf

in unserem Online Shop können Sie alle Produkte direkt von uns beziehen. Die Lieferzeiten sind ca. 2-5 Werktage.

Sie suchen etwas

Produktwunsch

Haben Sie Ihren Produktwunsch nicht gefunden? Dann schreiben Sie uns.

NEWSLETTER

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter

Submitting Form...

Server encountered an error.

Form received.

 

© 2019 copyright by iTelCom GmbH  - All rights reserved.